MOOS licht ag in der 3. Generation

Kontinuität und Veränderung, zwei gegensätzliche Pole, doch für KMU’s eine Erfolgsformel und Herausforderung zugleich.
Kontinuität schafft Vertrauen. Veränderung ermöglicht Unternehmen dem Marktgeschehen schrittzuhalten, ja sogar einen kleinen Vorsprung zu geniessen.

Seit 21 Jahren leitet Herbert Moos, in zweiter Generation, das 1949 gegründete und in der Zentralschweiz verankerte Beleuchtungsunternehmen MOOS licht ag. In dieser Zeit stellte er und MOOS sich aktiv dem technologischen Wandel von der Glühlampe über die Fluoreszenzleuchten bis hin zur heutigen LED. MOOS licht ag passte sich laufend geschickt der Marktanforderungen an und steht heute erfolgreich im Projektgeschäft.
So hat sich MOOS licht als ein führender, in der Branche anerkannter Entwickler und Produzent von Sonderleuchten etabliert.

Vor zwei Jahren tritt mit Michael Moos die dritte Generation in das Familienunternehmen ein. Seine Sporen verdiente er sich als Lichtberater ab und wurde schrittweise in die Geschäftsführung miteingezogen.
Am 1. Juli 2017 ist es nun soweit und die Geschäftsführung wird an Michael Moos übergeben.
Als gelernter Elektromonteur und Absolvent diverser Ausbildungen im Bereich Business Administration, bringt er das nötige Know how mit, um das Unternehmen weiterhin in eine erfolgreiche Zukunft zu führen.

MOOS licht ag lebt somit gekonnt die beiden Werte „Kontinuität“ und „Veränderung“ vor und freut sich auf weiterhin spannende Lichtprojekte als familiengeführtes Unternehmen.

Aktuelles

Filter ausblenden Filter einblenden
- Kategorien -

Verwaltungsgebäude sinergia Chur

TIRO – schlicht, klar, blendfrei

Condirama, Ibach

Klinik Barmelweid, Barmelweid

Ihr neuer Lichtberater Gerardo Guarino

Schulhaus Dorf, Schüpfheim

Umrüstungen

Schappe Süd, Kriens

Beitrag luxlumina

Roland Meyer AG, Horw

Rathaus Bern, Bern

Bürogebäude Husmatt, Ibach

Kindergarten Schüpfheim

Zahnarztpraxis Freivogel, Stans

Klosterinsel Rheinau, Rheinau

Kloster Fahr, Fahr

Migros Klubschule, Olten

upc MYSPORTS Studio, Erlenbach

Bed and sports, Willisau

Publikation in luxlumina